Als einer der ersten Verlage in ganz Deutschland nutzt t3n – das Magazin für digitale Wirtschaft – Programmatic E-Mail-Advertising für sein Digitales Marketing 

Kopenhagen, 12. März 2019 – passendo, Spezialist für Programmatic E-Mail Advertising (PEA) aus Dänemark, hat mit dem t3n Magazin das führende deutsche Medium für digitale Wirtschaft als innovativen neuen Kunden gewonnen. Die Software von passendo generiert Einnahmen aus Anzeigen in E-Mail-Newslettern und basiert auf maschinellem Lernen. Die Technologie überträgt sämtliche Vorteile von Cookies auf die wesentlich zielorientiertere Umgebung der E-Mail. Die „Digital Pioneers” von t3n erkannten das Potenzial der passendo-Technologie und heben jetzt die Vermarktung ihres erfolgreichen Newsletterangebots auf das nächste Level. Bei t3n startet die Livephase im kommenden Mai, andere Verlage befinden sich aktuell noch in der Testphase.

„Es ist absolut super, yeebase media mit dem t3n Magazin als einen der ersten Verlags-kunden in Deutschland gewonnen zu haben,“ freut sich Anders Rasmussen, COO von passendo. „Das Team dieses technikaffinen Medienunternehmens konnte sich glückli-cherweise von Anfang für unsere Technologie begeistern, und jetzt wir sind auch ein biss-chen stolz, dass passendo bald auch aktiver Teil der neuen Digital-Strategie von t3n sein wird.“

Hagen Pfennigstorf, Director Media Sales bei t3n: „Das Newsletterangebot von t3n ist mit über 100.000 Abonnenten im B2B-Bereich sowohl aus redaktioneller Sicht als auch für die Vermarktung einer unserer wichtigsten Kanäle. Durch die Segmentierung unseres Angebots bieten wir unseren Lesern die Möglichkeit das Angebot zu personalisieren. Dank der innovativen Lösung von passendo können wir die Vermarktung weiter skalieren und unseren Werbepartnern noch größere Mehrwerte bieten!”

Als eines der wenigen Magazine in Deutschland verzeichnet t3n ein konstantes Wachstum seit fast 15 Jahren. Das Erfolgsrezept: Qualitativ hochwertige und nutzwertige Inhalte, eine ausgeklügelte digitale Marketing-Strategie sowie eine große und treue Community.

Im November 2018 wurde passendo für seine digitale native Awareness-Kampagne für Opel Dänemark mit dem Native Advertising Award 2018 ausgezeichnet. Skandinavische Verlage wie Egmont, Bonnier und De Persgroep gehören zu den Kunden der ersten Stun-de, yeebase ist einer der ersten Verlagskunden in Deutschland. Mehr Infos unter: www.passendo.com bzw. www.passendo.com/publishers.

 Über passendo

passendo ist ein international tätiger Technologie-Spezialist für Programmatic Email Advertising (PEA). passendo adressiert mit seinem gleichnamigen Software vorwiegend Verlagshäuser und Werbetreibende. Die Software überträgt sämtliche Vorteile von Cookie-basierten Werbekampagnen auf eine wesentlich zielorientiertere und sicherere Umgebung: die traditionelle E-Mail. Damit funktioniert programmatische Werbung plattformübergreifend. Verlagen verhilft die Technologie dazu, Anzeigen in digitalen Newslettern zu einer neuen Einnahmequelle zu machen. Werbetreibende profitieren in dieser qualitativ hochwertigen redaktionellen Umgebung von erhöhter Markenwahrnehmung durch hohe Viewtime und niedrige Bounce Rate.

passendo-Vorteile für Verlage: http://bit.ly/passendo4publishers 
passendo-Vorteile für Werbetreibende: http://bit.ly/passendo4advertisers 

passendo wurde 2016 von Anders R. Rasmussen und Andreas K. Jürgensen gegründet, zwei Unternehmer mit langjähriger Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte im Online-Marketing. Mit seiner innovativen Technologie, die auf dem maschinellen Lernen basiert, gehört passendo weltweit zu den Pionieren im Bereich programmatischer Werbung in E-Mails. Von Anfang an erfuhr das Startup Unterstützung durch einen Business Angel und später durch The Danish Growth Fund. Heute sorgen 18 Mitarbeiter dafür, dass internationale Kunden in mittlerweile acht Ländern weltweit von passendo profitieren. Der Hauptsitz des Spezialisten für PEA ist in Kopenhagen, Dänemark, eine weitere Filiale befindet sich in Dubai, VAE. www.passendo.com  

Pressekontakt:

Deutschland: Katja Gaesing E: kg@katgazing.com T: +49 89 5000 1340 Kontakt passendo, 
Dänemark: Anders Rantzau Rasmussen CCO & Founder E: ar@passendo.com T: +45 2968 0833